Ertappen Sie sich gerade, wie Sie sagen: „Ach so, dann ist es ja ganz einfach...“? Genau, das ist es auch. Wenn man weiss, wie.

 


„... jetzt nicht / so nicht / hier nicht / mit dem nicht / geht eben nicht ...“

 

Wenn wir unsere Denkmuster und -barrieren erkennen und wissen, wie sie funktionieren, können wir sie auflösen.

Damit verschwinden limitierende Gedanken, denn wir gehen über das „normale“ Denken hinaus - dies gibt uns Zugang zu vielen Möglichkeiten.

Wir tun uns leichter, Neues auszuprobieren und einfache, effektive Herangehensweisen zu erkennen, die uns erfüllen, uns entsprechen und zu unserem Leben passen.


Zurück zu „über mich“ / zum Rätsel ...